Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informations- und Diskussionsveranstaltung: Solidarität statt Spaltung – Gegen rechte Hetze in den Betrieben

Do. 5. Mai 2022 | 19:30

Rechte Netzwerke nehmen auch in Betrieben zu. Diese Gruppierungen wie zum Beispiel die rechte Pseudo-Gewerkschaft „Verein Zentrum Automobil (ZA)“ verbreiten rechtes Gedankengut und spielen dabei bewusst mit den Ängsten der Beschäftigten. Doch statt Lösungen für ernste Probleme anzubieten, schüren sie mit Provokationen, Neid und Hass.

Das Zentrum Automobil ist unter anderem in verschiedenen Daimler-Werken aktiv. Das Zentrum Automobil versucht mit rechter Sozialdemagogie ihren Einfluss in der Belegschaft auszuweiten.

Bundesweit ist das Zentrum Automobil eng vernetzt mit Neonazis, Coronaleugnern und Reichsbürgern. Insbesondere Querdenker in den Betrieben sind als neue und begehrte Zielgruppe im Visier der Rechten.

Mit Lügen, rechter Hetze und pseudosozialer Selbstinszenierung will das Zentrum Automobil einen Keil in die Belegschaft treiben und dabei der IG Metall schaden. Das Ziel ist, neben der Straße und Parlamenten die Betriebe als drittes Aktionsfeld zu installieren.

IGM- Betriebsräte aus betroffenen Betrieben werden über Aktivitäten rechter Betriebsräte und gewerkschaftliche Gegenwehr informieren. Dabei sollen auch die Ergebnisse der kürzlich stattgefundenen Betriebsratswahlen einer kritischen Analyse unterzogen werden.

Veranstalter: Forum Politik in der Manufaktur – IG Metall Verwaltungsstelle Waiblingen – DGB Kreis Rems Murr – Bündnis „Zusammen gegen Rechts Rems Murr (ZgR)

Eintritt frei, Kescher (Abstand) geht rum

Teile diese Seite

Details

Datum:
Do. 5. Mai 2022
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland

Weitere Angaben

Info:
Eintritt frei - Kescher (Abstand!) geht rum.

Details

Datum:
Do. 5. Mai 2022
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland

Weitere Angaben

Info:
Eintritt frei - Kescher (Abstand!) geht rum.