Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wo in Paris die Sonne aufgeht

So. 15. Mai 2022 | 19:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Fr. 13. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Sa. 14. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am So. 15. Mai 2022

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Mi. 18. Mai 2022

Frankreich 2021, 105 Min., von Jacques Audiard nach Comics von Adrian Tomine
mit Lucie Zhang, Makita Samba, Noémie Merlant, Jehnny Beth, Camille Léon-Fucien, Océane Cairaty, Anaïde Rozam, Pol White

Ein leichtfüßiger Liebesreigen um drei junge Frauen und einen Mann, deren Wege sich lose in dem von Migranten geprägten 13. Pariser Arrondissement kreuzen. Das in wunderschönem Schwarz-weiß fotografierte Film-Mobile entwirft eine Art Sittengemälde über Identität in der globalisierten Welt, in der es wesentlich darauf ankommt, sich permanent neu entwerfen zu können. Dabei geht es nicht um moralische Wertungen, sondern um aufmerksame Beobachtungen der Unterschiede, Brüche und Möglichkeiten. Fundierte Figuren, eine offene Erzählweise und überraschende Wendungen vereinen sich zur radikalen Zeitgenossenschaft, die sich dennoch einen Sinn für Märchenhaftes bewahrt.

Teile diese Seite

Details

Datum:
So. 15. Mai 2022
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland

Veranstalter

Kino Kleine Fluchten
Telefon:
07181 61418
E-Mail:
kino-kleine-fluchten@t-online.de