Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Diskussion mit Andreas Zumach

Mi. 3. März 2010 | 19:30

Club Manufaktur Schorndorf

Die Überprüfungskonferenz zum Nichtverbreitungsvertrag von Atomwaffen im Mai 2010 könnte die Weichen stellen für eine zukünftige Welt ohne Atomwaffen. Unter dem Motto "Unsere Zukunft – atomwaffenfrei, next stop New York" gehen Jugendliche mit der Friedenswerkstatt Mutlangen auch in diesem Jahr wieder zur NPT – Konferenz nach New York um ihren Forderungen nach einer Zukunft ohne Atomwaffen Nachdruck zu verleihen.

Die bundesweite Kampagne "Unsere Zukunft – atomwaffenfrei" hat dazu beigetragen, dass der Abzug der Atomwaffen Einzug in den Koalitionsvertrag von CDU, CSU und FDP gefunden hat. Kann die Bundesregierung bis zum Mai sagen: Wir sind atomwaffenfrei, wir verzichten auf die nukleare Teilhabe und setzen so ein Zeichen?

Zu diesem Thema spricht Andreas Zumach. Er arbeitet in Genf als UN Berichterstatter und ist Korrespondent u.a. für die TAZ, sowie für den Rundfunk.

Im Anschluss findet eine Diskussionsrunde statt, die von Wolfgang Schlupp-Hauck von der Friedenswerkstatt Mutlangen moderiert wird.
Der Abend wird veranstaltet von Forum Politik in der Manufaktur, Attac Schorndorf, DGB Schorndorf, Friedensinitiative Remshalden und der Friedenswerkstatt Mutlangen.

Träger der fünfteiligen Veranstaltungsreihe mit Andreas Zumach sind: DFG-VK Baden-Württemberg, Ohne Rüstung Leben, Pax Christi Rottenburg Stuttgart, Kampagne "unsere Zukunft atomwaffenfrei"

Teile diese Seite

Details

Datum:
Mi. 3. März 2010
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland

Details

Datum:
Mi. 3. März 2010
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland