Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Esmerine (CAN) feat. members of Godspeed You! Black Emperor

10.05.2012 | 21:00

ESMERINE (CAN) feat. members of Godspeed You! Black Emperor & A Silver Mt. Zion
Support: CARLA BOZULICH & John Eichenseer (USA)

Esmerine ist das geistige Kind von Perkussionist Bruce Cawdron und Cellistin Rebecca Foon, welche sonst bei den kanadischen Postrockgrößen Godspeed You! Black Emperor bzw. A Silver Mt. Zion tätig sind. Zusammen entwickelte man eine neue Art von moderner Kammermusik und veröffentlichte 2003 und 2005 zwei Alben. Le Lechuza ist nach einigen Jahren Stille das dritte in der Reihe und für die Gruppe auch etwas Besonderes. Nicht nur, dass man mit Andrew Barr und Sarah Pagé zwei neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßt, die Platte stellt auch einen Tribut an die befreundete Sängerin Lhasa de Sala dar, die 2010 starb. Musikalisch orientieren sich Esmerine vorwiegend an NeoKlassik-Arrangements und agieren überwiegend instrumental. In ihren Sound integrieren sie verschiedene perkussive Elemente, die sich vom Instrumentarium klassischer Rock-und Popmusik unterscheiden. Xylophon, Marimbas und natürlich das Cello von Rebecca Foon verleihen dem Esmerine-Sound elegische Melancholie ebenso wie melodiöse Finesse.

Carla Bozulich aka Evangelista gehört seit nunmehr über zwanzig Jahren zu einer der schillerndsten Figuren der internationalen Avantgarde-und NoWave-Szene, deren musikalische Inkarnationen fast unüberschaubar sind. Sie hat mit Mike Watt, Lydia Lunch, Bulbul, Willie Nelson oder Sonic Youth gearbeitet und ist spätestens seit August 2009, als sie gemeinsam mit Marianne Faithfull und Marc Ribot in einem berauschenden Konzerterlebnis die Ruhrtriennale eröffnete, auch hierzulande eine bekannte Persönlichkeit.

John Eichenseer, auch bekannt als JHNO, ist ein Musiknomade, Aufnahmekünstler und Musiktechniker. Mit kreativer Musiksoftware beschäftigt er sich seit Mitte der Neunziger. Er hat bereits Software für Björk, Brian Eno, Laurie Anderson und Thomas Dolby geschrieben. Mit Cycling ‚74 war er der Hauptentwickler für Pluggo, radiaL und MaxMSP, innovativer Musiksoftware, die von Künstlern wie Aphex Twin, Autechre, Radiohead und Monolake benutzt wird.

Musik hören und/oder Videos von Esmerine und Carla Bozulich mit John Eichenseer ansehen:
www.myspace.com/clubmanufaktur

Eintritt:
12.- Euro Vvk plus Gebühr
15.- Euro Abendkasse
12.- Euro Mitglieder

Teile diese Seite

Details

Datum:
10.05.2012
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland