ROCKET FREUDENTAL (D)

Freitag, 26. Februar 2021, ab 20.30 Uhr


Eintritt:
12.- Euro Vvk plus Gebühr
16.- Euro Abendkasse
10.- Euro Mitglieder
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Mai  2021
MDMDFSS
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Juni  2021
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Nachholtermin vom 22.1.2021 + 19.12.2020. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Als ob 21 Jahre Rocket Freudental nicht mehr als genug wären, ist es jetzt Zeit für die große Abrechnung. Ihr aktuelles Album "Erdenmenschen, weggetreten" ist ihr viertes Album seit dem Jahr 2000 und ihr erstes seit neun Jahren. Die Texte, die André Möhl geschrieben hat, sind scharfsinnig, wild und oft wütend über die aktuelle Weltlage. Ein dystopischer Schlag ins Gesicht der Gesellschaft, voll mit poetischem Ekel und Rache für all die Dinge, die dieses Jahr schief gelaufen sind. Tatsächlich hat Möhl die meisten Songs allerdings bereits 2018/19 geschrieben und damit eine Menge Dinge ziemlich präzise vorhergesehen. Die Musik von Robert Steng auf "Erdenmenschen, weggetreten" ist ein ungewöhnlicher Hybrid, bei dem der rohe Minimalismus des Punks durch die elektronische Musik der letzten vierzig Jahre gefiltert wird. Was am Ende herauskommt, ist eine perfekte Reflexion und Reaktion auf den Alltag des Augenblicks.

Das Schlagzeug Stengs besteht aus einem Samsonite-Koffer und einem Zinnteller, Möhl ist der unheimliche Lord of the Dance. In Zeiten, in welchen sich der Hass Bahn bricht, wird hier der Beweis erbracht, dass auch die Guten hassen können. Zeit für eine Abrechnung im großen Stil.

Pressezitat:
„Macht euch auf was gefasst!“ Whiskey-Soda (Online-Musikmagazin)



Direkt im Manufaktur Büro gekaufte Karten sind ohne Gebühr. Direkt vom Büro aus via Post versandte Karten kosten eine Bearbeitungsgebühr von 2.- Euro.

Jetzt Tickets bestellen für ROCKET FREUDENTAL (D)

Die beim Bestellvorgang eingetragenen Daten werden ausschließlich durch den Club Manufaktur e.V. verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Bestellung abschicken

Bitte fülle das Formular komplett aus.

Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es nochmail oder frage direkt per Mail oder Telefon an.

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir melden uns bei Dir in Kürze.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo. - Fr., 09:00 Uhr - 17:00 Uhr) sind wir stets für Dich erreichbar. Sicher dir Deine Tickets für dieses Event jetzt bequem und einfach telefonisch:

07181-61166