MATTHIAS EGERSDÖRFER liest und spricht über „Vorstadtprinz“ (Roman meiner Kindheit)

Mittwoch, 29.4.2020, 20.00 Uhr


Eintritt:
7.- Euro Vvk plus Gebühr
10.- Euro Abendkasse
6.- Euro Mitglieder
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Mai  2020
MDMDFSS
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juni  2020
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
Juli  2020
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
In "Vorstadtprinz" erzählt Matthias Egersdörfer von einem Kind, das wider Willen erwachsen werden muss und sich mit unbändiger Phantasie über diese Zumutung hinwegträumt. Existenziell, originell und sehr komisch! Für manche Menschen war die Geburt dann auch schon das spektakulärste Ereignis im Leben. Nicht für Matthias. Seine Phantasie verwandelt sein Dasein in eine Abfolge von Sensationen, schönen und surrealen; bereits seine Zeugung ist ein galaktisches Feuerwerk. Das Leben überrascht ihn mit weiteren Herausforderungen, den Kochkünsten der Mutter, Metzgereibesuchen, später mit Katharina, die ein Lachen wie gelbe Limonade hat. Mit all dem muss Matthias umzugehen lernen – und mit den eigenen Ecken und Kanten, die gar nicht so leicht in die Welt passen.

Matthias Egersdörfer, geboren 1969, wuchs im Nürnberger Land auf. Zunächst studierte er Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie, danach Malerei an der Kunstakademie Nürnberg. Seit vielen Jahren ist er als Kabarettist, Komiker, Musiker und Schauspieler bekannt. Für seine Soloprogramme wie „Ich mein’s doch nur gut“, "Vom Ding her" oder „Falten und Kleben“ wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Bayerischen und dem Österreichischen Kabarettpreis. Er spielt regelmäßig im Franken-Tatort mit und ist in Sendungen wie „Neues aus der Anstalt“ zu sehen. „Vorstadtprinz“ ist sein erster Roman. Matthias Egersdörfer lebt in Fürth.

Bei Eventim bestellen

Direkt im Manufaktur Büro gekaufte Karten sind ohne Gebühr. Direkt vom Büro aus via Post versandte Karten kosten eine Bearbeitungsgebühr von 2.- Euro.

Jetzt Tickets bestellen für MATTHIAS EGERSDÖRFER liest und spricht über „Vorstadtprinz“ (Roman meiner Kindheit)

Die beim Bestellvorgang eingetragenen Daten werden ausschließlich durch den Club Manufaktur e.V. verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Bestellung abschicken

Bitte fülle das Formular komplett aus.

Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es nochmail oder frage direkt per Mail oder Telefon an.

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir melden uns bei Dir in Kürze.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo. - Fr., 09:00 Uhr - 17:00 Uhr) sind wir stets für Dich erreichbar. Sicher dir Deine Tickets für dieses Event jetzt bequem und einfach telefonisch:

07181-61166