Diagrams (GB)

Mittwoch, 23. Mai 2012, ab 21.00 Uhr


April  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
Mai  2019
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Juni  2019
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
August  2019
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
September  2019
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456

Obgleich Diagrams als Name in der Musiklandschaft noch nicht lange kursiert, verbirgt sich hinter den Klängen dieses musikalischen Unterfangens etwas unheimlich Warmes und Vertrautes. Spätestens bei den ersten Stimmen der selbstbetitelten Debüt EP wird die Vertrautheit konkreter. Schließlich ist Diagrams das neue Projekt von keinem geringeren als dem ehemaligen Tunng Songwriter und (Co-)Frontmann Sam Genders. Geht es um Phantasie und Ideenreichtum, so sind die Bezüge zur einst mit Mike Lindsay gegründeten experimentellen Folkband nicht ganz fern. Minimalistische Popnummern, gestrickt aus Effekten, programmierten Beats, dem Funk frönenden low-key Grooves und Synth-Bässen erinnern an Künstler wie die Super Furry Animals, Hot Chip, Metronomy oder Peter Gabriel. Die verspielte Elektronika und Genders’ Songwriting harmonieren gut. Diagrams’ Debüt EP wurde vom New Musical Express bereits mit Lob bedacht und der erste Auftritt als Band gilt als eines der Highlights des diesjährigen End Of The Road Festivals in England. Obwohl Diagrams Genders’ Soloprojekt ist, expandiert es live zu einer neun(!)- köpfigen Formation, welche ein ekstatisches Set aus reichhaltigen Melodien und klaren Popschätzen auffährt.

Album des Monats, Musikexpress Febraur 2012

Eine beeindruckende Konzertbesprechung gibt es im Netz unter:
http://www.roteraupe.de/konzertreview/383/diagrams-hamburg-kampnagel.html


Musik hören und/oder Videos von Diagrams ansehen:
www.myspace.com/clubmanufaktur


Präsentiert von Musikexpress, Laut de, Byte.FM, LIFT