Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Diskussion mit Birgit Mair – Rechter Terror ist nicht Geschichte

25.03.2020 | 20:00

FÄLLT LEIDER AUS!
Rechter Terror ist nicht Geschichte:
Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen

Nach fünf Jahren NSU-Prozess wurden im Juli 2018 in München die Urteile gesprochen. Zehn rechtsextremistisch motivierte Morde an Mitbürgern, darunter eine Polizistin, zwei Sprengstoffanschläge, 15 Raubüberfälle, insgesamt 43 Mordversuche wurden verhandelt.
Trotz der Urteile verbietet es sich einen Schlussstrich zu ziehen. Denn auch nach dem Ende des Prozesses bleiben viele Fragen offen – bis heute.
Besonders beunruhigend: welche Rolle spielten – und spielen – staatliche Stellen, die Geheimdienste, der Verfassungsschutz im rechten Netzwerk?  Hat institutioneller Rassismus die Aufklärung der Verbrechen durch die Polizei so lange verhindert?

Referentin: Birgit Mair, ISFBB (Institut für sozialwissenschaftliche Forschung, Bildung und Beratung, Nürnberg)

Veranstalter: Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus, Schorndorf; Kreisjugendhaus Rems-Murr-Kreis; Club Manufaktur

Teile diese Seite

Details

Datum:
25.03.2020
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland