Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stille Hochzeit

13.01.2010 | 21:00

Rumänien 2008, 87 Min., von Horatiu Malaele mit Meda Andreea Victor, Alexandru Potocean, Doru Ana, u.a

Ein Dorf in Rumänien Anfang der 50ziger Jahre. Romeo und Julia auf dem Lande unter kommunistischer Herrschaft. Im wogenden weizengelben Kornfeld liebt der blonde Bauernsohn Iancu seine Mara leidenschaftlich. An Heirat denkt dabei keiner. Erst als in der Dorfschenke die Schwiegerväter in spe,
zwischen gackernden Hühnern, handgreiflich werden, lenkt Iancu ein. Ausgelassen beginnen die Hochzeitsvorbereitungen.

Der Festschmaus wartet schon auf die illustere Hochzeitsgesellschaft als plötzlich der Bürgermeister mit einem russischen Offizier auftaucht. Grund: Stalin ist tot. Das bedeutet sieben Tage Staatstrauer. Sämtliche Feiern sind ab sofort verboten, verkündet der Rotarmist.
Abrupt scheint der schönste Tag im Leben des glücklichen Hochzeitspaares zu Ende. Doch die lebenslustigen Dorfbewohner beeindruckt das martialische Auftreten des Militärs nicht. Kurzerhand feiern sie eben heimlich. Erfindungsreich treffen sie sich nachts in der Scheune, um das Hochzeitsbankett fortzusetzen. Aber natürlich muss alles lautlos über die Bühne gehen, damit ihr Ablenkungsmanöver gelingt. Das klappernde Silberbesteck wird eingesammelt. Alle essen mit den Händen. Die Musikkapelle vollführt geräuschlos eine Pantomime. Und selbst der Toast auf das frisch vermählte Paar macht per Flüsterpost die Runde. Ihre grotesk-komische Subversion erinnert an absurdes Theater. Alles geht gut bis Schwiegervater Grigore sprichwörtlich der Kragen platzt…

Teile diese Seite

Details

Datum:
13.01.2010
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland