Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Palm-Stiftung Schorndorf präsentiert: Preisträger des InnKurzfilm Festivals

06.05.2017 | 18:00

Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai die Preisträger des InnKurzfilm Festivals in Braunau

Die Schorndorfer Palm-Stiftung e.V. setzt sich für die Bewahrung der Meinungs- und Pressefreiheit ein, die zu den wichtigsten Voraussetzungen jeder Demokratie gehören. Sie erinnert an ihren Namens- und Ideengeber Johann Philipp Palm, der ein historisches Vorbild im Kampf um Meinungs- und Pressefreiheit sowie für das Bekenntnis zur Rechtsstaatlichkeit war. Der Buchhändler Palm wurde 1766 am Marktplatz in Schorndorf geboren und 1806 wegen der Verbreitung einer kritischen Flugschrift auf Befehl Napoleons in Braunau in Österreich erschossen.

Die Palm-Stiftung e.V. ist seit 2016 Partnerin des InnKurzfilmFestivals in Braunau. Das Format Kurzfilm ist ein zeitgemäßer Ausdruck kommunikativer Freiheitlichkeit; Kurzfilme sind oft frisch, jung, unangepasst – und eröffnen dadurch neue Blickwinkel. Die Medienschaffenden, die in Verantwortung recherchieren und informieren, bauen das Fundament unserer Demokratie.

Im Programm laufen die 6 Siegerfilme des InnKurzfilmFestivals 2016. Ngoma Mbodji, Organisator und Gründer des InnKurzfilmFestivals, und Annette Krönert, im Vorstand der Palm-Stiftung e.V., geben jeweils eine kurze Einführung zu den Filmen, Hintergründen und Regisseuren.

Teile diese Seite

Details

Datum:
06.05.2017
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland