Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cargo Theater Freiburg spielt „festgefeiert“ (nach Saša Stanišić)

17.11.2017 | 20:00

Die Veranstaltung findet nicht statt.

Es gibt: nichts was es nicht gibt, es gibt keine Reihenfolge, es gibt ständig jemanden der sagt er könne nicht mehr, er bekomme unmöglich noch einen Bissen hinunter, es gibt abwehrend fuchtelnde Hände, es gibt keine leeren Teller, es gibt ein Gebrüll und gibt plötzlich keine Musik mehr, es gibt eine Stille – doch es fällt kein Schuss.
Krieg fällt nicht einfach vom Himmel. Es beginnt mit Panzern, mit Soldaten und Blut. Wir beginnen mit einem Fest!

Inspiriert von Saša Stanišićs Roman „Wie der Soldat das Grammofon repariert", untersuchen drei Künstlerinnen des Freiburger Cargo-Theaters in ihrer neuen Produktion „festgefeiert" unter anderem die Fragen, in welchen Gestalten sich Kriege und Konflikte ankündigen und wie es möglich sein kann, dass inmitten von Trümmern weiter Feste gefeiert werden.

Mit: Carla Wierer, Lubi Kimpanov, Ralf Reichard
Regie: Leon Wierer

Eintritt:
11.— Euro Vvk plus Gebühr
11.— Euro Gruppenermäßigung Schüler und Studenten
16.— Euro Abendkasse
10.— Euro Mitglieder

https://www.youtube.com/embed/3RfkpjyqjD0

Teile diese Seite

Details

Datum:
17.11.2017
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Manufaktur, Saal
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland