Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WEITER SEHEN mit Esther Kinsky

Sa. 20. Januar 2024 | 18:00

„Der Gang ins Kino weitet die Welt und die Zeit, das Kino bleibt ein Wunderort“ schreibt Esther Kinsky. Die Autorin, Übersetzerin, Lyrikerin liebt das Kino. Ihr jüngstes Buch „Weiter sehen“ beschreibt die Faszination des sozialen Raums Kino, erzählt von der Wiederbelebung eines verlassenen kleinen Lichtspielhauses in der ungarischen Provinz und entwirft eine Schule des Sehens.

Das Kulturforum Schorndorf verbindet im Kino „Kleine Fluchten“ in der Manufaktur Lesung, Film und Gespräch: Nach der Lesung von Esther Kinsky wird einer ihrer Lieblingsfilme gezeigt. Der Film „Unruh – Ein Schweizer Sommer der Anarchie.“ spinnt seinen historischen Stoff um eine dörfliche Uhrenfabrik, in der sich die Arbeiter gewerkschaftlich organisieren, um die Befreiung von der Zeit zu fordern.

Zwischen Lesung und Film wird ein kleiner Imbiss angeboten.

Lesung & Film: 19.- € Abendkasse, 17.- € Vorverkauf

Veranstalter: Kulturforum Schorndorf

 

 

 

Teile diese Seite

Details

Datum:
Sa. 20. Januar 2024
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland

Veranstalter

Kulturforum Schorndorf
Telefon
071819927940
E-Mail
post@kulturforum-schorndorf.de