Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Miners shot down

22.09.2015 | 17:09

Club Manufaktur Schorndorf

Südafrika 2014, 82 Min., von  Rehad Desai und Anita Khanna

“Das Blut eines Bohrhauers unterscheidet sich nicht von dem eines Managers,” ruft Streikführer Tholakele Dlunga seinen Mitstreikenden im Sommer 2012 zu. Minenarbeiter der Platinum-Mine Lonmin in Marikana, Südafrika, hatten sich zum Streik für höhere Löhne versammelt. Sechs Tage später endet ihr Streben nach Gerechtigkeit in einem Blutbad: bei einem Großeinsatz der Polizei werden über 100 Streikende niedergeschossen, 34 sterben. Erinnerungen an die Massaker während der Apartheid werden wach. Wie konnte es so weit kommen, wer sind die Verantwortlichen, fragt Regisseur Rehad Desai. Ein schmerzhafter Einblick in die Machtverhältnisse der jungen, hoffnungsvollen Demokratie Südafrika 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid.

Eine Veranstaltung von El Mundo – Der Weltladen in Schorndorf – in Zusammenarbeit mit dem Manufaktur Kino

Eintritt frei, Spenden sind willkommen!

Teile diese Seite

Details

Datum:
22.09.2015
Zeit:
17:09
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland