Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In guten Händen

07.02.2012 | 19:00

UK 2011, 100 Min., von Tanya Wexler mit Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy, Jonathan Price, Rupert Everett, Ashley Jensen

Um das Jahr 1880 herrscht in England viktorianische Prüderie, gleichzeitig macht die Forschung Fortschritte, beginnt die Elektrizität ihren Siegeszug. Der junge Arzt Mortimer Granville hat gerade seinen Job verloren, weil er moderne Ansichten über die Keimtheorie vertritt. Damit hat er seinen verbohrten Chef irritiert. Auf der Suche nach einer neuen Anstellung landet er bei Dr. Robert Dalrymple, einem renommierten Hysterie-Heiler bei Frauen. Granville erlebt zwei Welten: die würdevolle und gediegene von seinem gesellschaftlich anerkannten Chef und die von der Gesellschaft geächtete Welt von Dalrymples aufmüpfiger älterer Tochter Charlotte – sie widmet sich den Ärmsten der Armen. Aber erst einmal lernt der Medikus bei Dalrymple, wie man "hysterische" Frauen heilt, nämlich über die "natürlich" medizinisch legitimierte und auf keinen Fall sexuelle Massage des weiblichen Intimbereichs. Bald stehen die Damen beim fingerfertigen Doktor Schlange, bis seine entzündeten Arme ihm den Dienst und den Ladies die Entspannung versagen. So finden seine Laufbahn und die Verlobung mit der gesitteten jüngeren Tochter des Chefs ein unbefriedigendes Ende. Wie gut, dass sein Freund und Wissenschaftler gerade jetzt einen elektrischen Staubwedel entwickelt…

UK 2011, 100 Min., von Tanya Wexler mit Maggie Gyllenhaal, Hugh Dancy, Jonathan Price, Rupert Everett, Ashley Jensen

Um das Jahr 1880 herrscht in England viktorianische Prüderie, gleichzeitig macht die Forschung Fortschritte, beginnt die Elektrizität ihren Siegeszug. Der junge Arzt Mortimer Granville hat gerade seinen Job verloren, weil er moderne Ansichten über die Keimtheorie vertritt. Damit hat er seinen verbohrten Chef irritiert. Auf der Suche nach einer neuen Anstellung landet er bei Dr. Robert Dalrymple, einem renommierten Hysterie-Heiler bei Frauen. Granville erlebt zwei Welten: die würdevolle und gediegene von seinem gesellschaftlich anerkannten Chef und die von der Gesellschaft geächtete Welt von Dalrymples aufmüpfiger älterer Tochter Charlotte – sie widmet sich den Ärmsten der Armen. Aber erst einmal lernt der Medikus bei Dalrymple, wie man "hysterische" Frauen heilt, nämlich über die "natürlich" medizinisch legitimierte und auf keinen Fall sexuelle Massage des weiblichen Intimbereichs. Bald stehen die Damen beim fingerfertigen Doktor Schlange, bis seine entzündeten Arme ihm den Dienst und den Ladies die Entspannung versagen. So finden seine Laufbahn und die Verlobung mit der gesitteten jüngeren Tochter des Chefs ein unbefriedigendes Ende. Wie gut, dass sein Freund und Wissenschaftler gerade jetzt einen elektrischen Staubwedel entwickelt…

Teile diese Seite

Details

Datum:
07.02.2012
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland