Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Camille – verliebt nochmal!

16.10.2013 | 20:00

F 2012, 115 Min., von Noémie Lvovsky mit Noémie Lvovsky, Samir Guesmi, Judith Chemla, India Hair, Julia Faure, Yolande Moreau
Der Prolog zeigt die vierzigjährige Camille im Scherbenhaufen ihrer Lebensträume. Ihre Jugendliebe Eric hat sie nach fünfundzwanzig Jahren verlassen und in ihrem Beruf als Schauspielerin muss sie sich mit Minirollen in trashigen Horrorfilmen abfinden. Ein Midlife-Crisis-Albtraum, aus dem nur ein veritabler Kino-Wunschtraum befreien kann. Vorbote der märchenhaften Wende ist ein geheimnisvoller Uhrmacher, den Jean-Pierre Léaud verkörpert. Ein bewegender Auftritt Léauds, Erinnerung an die Zeit, als er in Truffaut-Filmen Inbegriff jugendlichen Aufbruchs war.
Das Wunder geschieht in der Silvesternacht. Camille trinkt wieder einmal zu viel, fällt in Ohnmacht, das Uhrwerk der Zeit schnurrt zurück, und sie erwacht im Jahr 1985, kurz vor ihrem 16. Geburtstag. In Gestalt und Lebenserfahrung bleibt sie die Vierzigjährige, alle um sie herum aber – Eltern, Lehrer und Schulfreundinnen – sehen sie als Teenager. Das ergibt eine bizarre Konstellation, in die man anfangs nicht so leicht hineinfindet, denn Camille erscheint wie ein Fremdkörper im Burlesk-Theater ihrer wiederaufgeführten Vergangenheit. Bis man versteht, dass diese Re-Vision der Vergangenheit einer Logik zärtlicher Erinnerung folgt.
Üblicherweise erzählen Zeitreisen im Kino von dem Versuch, ins Räderwerk des Schicksals einzugreifen. Zu Beginn versucht Camille das auch, wenn sie der Begegnung mit Eric ausweichen oder ihre Mutter vor einer tödlichen Krankheit bewahren will. Dann aber wendet sich die Reise in eine Hommage an die prägende Kraft der Jugend.

Teile diese Seite

Details

Datum:
16.10.2013
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kino Kleine Fluchten
Hammerschlag 8
Schorndorf, 73614 Deutschland