Laufend

Lothar Schiffler – 50 YEARS AFTER – more or less…

Bilderwand Hammerschlag 8, Schorndorf

Schon während seiner Schulzeit in Schorndorf entdeckte der in München lebende Fotograf Lothar Schiffler seine Faszination für Fotografie – und für Musik. Er organisierte Konzerte an der VHS und fotografierte die Größen des Jazz in der Stuttgarter Liederhalle. Ende der 1960er Jahre war er in der Gruppe um Werner Schretzmeier aktiv beim Aufbau des Club Manufaktur. Auch während des Studiums in München (Soziologie, Medienpädagogik) zog es ihn immer wieder in „den Club“ um die wichtigsten Veranstaltungen mit der Kamera zu dokumentieren. Seine Aufnahmen aus den ersten Jahren der Manufaktur sind inzwischen ein Stück Musik- und Zeitgeschichte der 1960/70er Jahre.

Serientermine

Wo in Paris die Sonne aufgeht

Kino Kleine Fluchten Hammerschlag 8, Schorndorf

Ein leichtfüßiger Liebesreigen um drei junge Frauen und einen Mann, deren Wege sich lose in dem von Migranten geprägten 13. Pariser Arrondissement kreuzen. Das in wunderschönem Schwarz-weiß fotografierte Film-Mobile entwirft eine Art Sittengemälde über Identität in der globalisierten Welt...

Serientermine

Abteil Nr. 6

Kino Kleine Fluchten Hammerschlag 8, Schorndorf

Eine finnische Studentin reist mit dem Zug quer durch den Westen Russlands. Während der tagelangen Fahrt ist sie in ihrem Abteil einem lauten, distanzlosen Minenarbeiter ausgesetzt, hinter dessen rauer Schale sich allerdings ein durchaus empfindsames Wesen verbirgt...