Volker Klüpfel & Michael Kobr lesen

Donnerstag, 20. Januar 2011, ab 20.00 Uhr


Juni  2019
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
August  2019
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
September  2019
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober  2019
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301

Eigentlich sollte es für die Kluftingers ein erholsamer Kurzurlaub werden, auch wenn das Ehepaar Langhammer mit von der Partie ist: ein Winterwochenende in einem schönen Allgäuer Berghotel samt einem Live-Kriminalspiel. Doch aus dem Spiel wird blutiger Ernst, als ein Hotelgast unfreiwillig das Zeitliche segnet. Kluftinger steht vor einem Rätsel:

Die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenen Raum. Und über Nacht löst ein Schneesturm höchste Lawinenwarnstufe aus und schneidet das Hotel von der Außenwelt ab. Kommissar Kluftinger ist ganz auf sich allein gestellt. Das heißt: fast. Denn Doktor Langhammer mischt bei den Ermittlungen kräftig mit. Und das alles während der berüchtigten Rauhnächte, über die man sich hier in den Bergen grausige Geschichten von bösen Mächten erzählt.
Ein zugeschneites Berghotel, ein mysteriöser Mord und ein aufgekratzter Doktor Langhammer – Kluftinger ermittelt wieder! Der neue Fall des Bestseller-Duos Volker Klüpfel und Michael Kobr.


Lesungen mit dem Autorenduo Klüpfel/Kobr sind anders. Der Spiegel schreibt etwa: „Denn Kobr/Klüpfel schreiben nicht nur spannend, mit scharfem, humorvollem Blick auf die Wirklichkeit, die begabten Vortragskünstler lesen auch gut – mit verteilten Rollen, verstellten Stimmen, in verschiedenen Dialekten“. Andere Zeitungen fanden: „Ihre Lesungen sind eine faszinierende Mischung aus Literatur und Comedy“ oder „Satire vom Feinsten".
Auszeichnungen:
2005 Bayerischer Kunstförderpreis Literatur für Erntedank
2008 MIMI - Krimipreis des Deutschen Buchhandels
2008 Kulturpreis der Stadt Memmingen
2008 Corine (Weltbild Leserpreis) für Laienspiel
2009 MIMI - Krimipreis des Deutschen Buchhandels
Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, studierte Politikwissenschaft, Journalistik, Geschichte und Sozialpolitik in Bamberg. Er arbeitete als Journalist beim Baltimore Chronicle in den USA beim Bayerischen Rundfunk und der Augsburger Allgemeinen Zeitung.

Michael Kobr, Jahrgang 1973, studierte Germanistik und Französisch auf Lehramt in Erlangen.