THE HANGING STARS (GB)

Samstag, 5. Mai 2018, ab 20.30 Uhr


Oktober  2019
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Support: San Antonio Kid (D)

Das Londoner Psychedelic-Folk-Pop-Quintett The Hanging Stars veröffentlichte soeben ihr zweites Album „Songs For Somewhere Else”. Und wieder verknüpft die experimentierfreudige Truppe um den ehemaligen See See-Frontman mit schwedischen Wurzeln, Richard Olson, gekonnt und mit unnachahmlicher Lässigkeit britischen Jangle-Gitarren-Pop mit psychedelischem Folk und früh-70er Americana. Doch damit nicht genug. Denn wenn die The Hanging Stars Spaß haben, jonglieren sie auch mit Elementen aus gospelgetränkten Spirituals, Spaghetti-Western-Soundtracks oder Bossa Nova, wobei natürlich auch ein paar Country-Ausritte nicht fehlen dürfen. Ihre großartigen Vocal-Arrangements dienen dabei als verlässliches Bindemittel, um nicht zu sagen als Katalysator, der diese ebenso divergente wie old-schoolige Rezeptur in einen faszinierend homogenen und energiegeladenen Sound der Gegenwart transformiert. Englands Kritiker ziehen den Hut. Und sogar die altehrwürdige Times zeigte sich begeistert. Kein Zweifel: Mit Olsons über allem schwebenden, zuckersüßen Gesang, der einfach unwiderstehlichen Pedal-Steel-Guitar von Joe Harvey-White und dieser großartigen Band im Rücken sind das nicht nur „Songs For Somewhere Else“ sondern vor allem auch Songs fürs Hier und Jetzt! Live sind die glorreichen Fünf ohnehin eine Klasse für sich - und das ganz besonders im charmanten Doppelpack mit ihrer befreundeten Band San Antonio Kid aus Augsburg, die mit ihrem Americana-durchtränkten Twang-Gitarren-Downbeat-Shoe-Gaze-Pop einen roten Teppich ausrollen, der sich gewaschen hat.