The Books (USA)

Donnerstag, 28. April 2011, ab 21.00 Uhr


Juli  2020
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
August  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123

"Hello, and welcome to a new beginning." So startet "The Way Out", das vierte Albumn von The Books, welches gleichzeitig das erste Album des Duos seit fünf langen Jahren ist. Mit neuer persönlicher und professioneller Heimat - die beiden Gründer Nick Zammuto und Paul de Jong haben sich in die Berge nördlich von NYC zurückgezogen, um Familien zu gründen und "The Way Out" ist der erste Release des Duos für Temporary Residence – ist das Ganze ein Neuanfang auf der ganzen Linie. Im Laufe von drei Alben in fast zehn Jahren haben sich The Books zu ernsthaften Erneuerern der modernen Musik gemausert. Kreativ-komplex und wahrlich nicht einzuordnen führt "The Way Out" die Tradition der Books fort, gekonntes, existentielles Songwriting mit den spielerisch-surrealen Elementen der Vorgängeralben zu vermischen und alles mit fast kindischer Aufregung anzureichern. Auf der Manufakturbühne erwartet uns ein atemberaubendes Zusammenspiel von Live-Musik mit Visuals, das sekundengenau aufeinander abgestimmt ist.

Musik von The Books hören und Videos ansehen:

www.myspace.com/clubmanufaktur