Stimme des Adlers

Sonntag, 27. September 2009, ab 18.00 Uhr


September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Schweden / BRD 2009, 87 Min., von René Bo Hansen mit Bazarbai Matyei, Serikbai Khulan, Mardan Matyei, Asilbek Badelkhan Khan und sein Bruder Barzabai leben mit ihrer Familie im einsamen Grenzland zwischen Kasachstan und der Mongolei. Barzabai träumt davon, in die Stadt zu ziehen und gemeinsam mit seinem Bruder zur Schule zu gehen. Doch es kommt anders: Khan, der Ältere, muss die Familie verlassen und in einem Bergwerk arbeiten.

Barzabai ist dazu bestimmt, die uralte Kunst der Jagd mit dem Adler zu erlernen. Er macht jedoch einen Fehler beim Training mit seinem jungen Adler, und dieser fliegt auf und davon. Barzabai wagt seinem Vater nicht unter die Augen zu treten. Er folgt dem Adler in die Steppe und hat sich schon bald hoffnungslos verirrt ...

Die Stimme des Adlers ist ein Film für die ganze Familie. Er ist ein Abenteuerfilm vor großartiger Naturkulisse und eine tief gehende Reflexion über das Abenteuer des Erwachsenwerdens. In großartigen Bildern gewährt er Einblicke in eine fremdartige und faszinierende Kultur und plädiert für einen respektvollen Umgang des Menschen mit der Natur, für Freundschaft, Verantwortung und die Vereinbarung von Tradition und Moderne.