Skin

Donnerstag, 14. November 2019, ab 21.00 Uhr


August  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
USA 2018, 110 Min., von Guy Nattiv mit Jamie Bell, Bill Camp, Vera Farmiga, Danielle MacDonald, Mike Colter, Kylie Rogers

Ausreißer Bryon Widner wird Mitglied einer Gruppe von Neonazis, die von seinen Zieheltern Fred und Shareen Krager gegründet wurde. Der Hass des jungen Mannes wird geschürt, gemeinsam mit seinen Gang-Freunden werden Proteste ebenso organisiert wie Gewalttaten verübt. Seine Gesinnung ist ihm buchstäblich ins Gesicht geschrieben: Sein ganzer Kopf samt kahl rasiertem Schädel ist übersät mit Neonazi-Tattoos, die ihre ganz eigene Sprache sprechen.

Als Bryon die alleinerziehende Dreifachmutter Julie Price kennen und lieben lernt, wird sein bisheriges Leben in Frage gestellt. Auch sie hat den Neonazi-Kreisen, in denen sie aufgewachsen ist, den Rücken gekehrt, und stellt Bryon nun vor die gleiche Entscheidung: alte oder neue Familie? Bryon weiß, was ihn erwartet, wenn er seine Gruppierung verlässt und ein Leben fernab der White Supremacy beginnt. Trotz der fatalen Konsequenzen entscheidet er sich für Julie und die Kinder – aber wird er den steinigen Weg raus aus dem Neonazi-Sumpf unbeschadet überstehen?