Sandstern

Sonntag, 5. Mai 2019, ab 18.00 Uhr
Montag, 6. Mai 2019, ab 19.00 Uhr
Dienstag, 7. Mai 2019, ab 19.00 Uhr
Mittwoch, 8. Mai 2019, ab 19.00 Uhr


April  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
Mai  2019
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Juni  2019
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
August  2019
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
September  2019
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Deutschland, Luxemburg, Belgien 2017, 88 Min., von Yilmaz Arslan mit Roland Kagan Sommer, Taies Farzan, Hilmi Sözer, Katharina Thalbach, Marcus Eim

Die von Yilmaz Arslan inszenierte Mischung aus Coming-of-Age- und Familien-Drama folgt einem 12-jährigen türkischen Jungen, der in der BRD der frühen 80er-Jahre ein neues Leben beginnt. Doch der Weg zum individuellen Glück und zu Anerkennung ist steinig und lang, denn: Oktay spricht kein Deutsch und hat ein schwieriges Verhältnis zu seinen Eltern. „Sandstern“ zeigt das Leben in all seinen Facetten, mit allen angenehmen aber auch negativen Seiten - konsequent aus dem Blickwinkel der charakterstarken Hauptfigur, die von einem brillanten Jungdarsteller verkörpert wird.

 

In Zusammenarbeit mit der der türk-alman/deutsch-türkischen Kültür AG des Kulturforum Schorndorf