Ronen Steinke liest aus seiner Biographie Fritz Bauer oder Auschwitz vor Gericht

Dienstag, 27. Januar 2015, ab 19.30 Uhr


November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Er war der wohl wichtigste Staatsanwalt in der Geschichte der Bundesrepublik. Fritz Bauer brachte Eichmann zur Strecke und focht gegen alle Widerstände die Auschwitz Prozesse durch. Der Journalist, Jurist und Kriminologe Dr. Ronen Steinke erzählt das Leben des Mannes, der mit seiner Courage im postnazistischen Adenauer-Deutschland ein Zeichen setzte und ein ganzes Land veränderte.

Eintritt frei

Veranstalter – Forum für Politik in der Manufaktur und VVN BdA Rems Murr