O Beautiful Night

Donnerstag, 8. August 2019, ab 21.00 Uhr


November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
D 2019, 89 Min., von Xaver Böhm mit Noah Saavedra, Marko Mandić, Vanessa Loibl

Wenn ein preisgekrönter Zeichner in seinem Spielfilm-Debüt ganz real einen jungen Hypochonder auf den vermutlich leibhaftigen Tod treffen lässt, darf einiges erwartet werden. Tatsächlich erweist sich dieser nächtliche Trip sensibler Seelen durch die neonblinkende Großstadt als ziemlich grandioser Coup. Eine wahre Wundertüte famoser Bilder und visueller Ideen. Eine vibrierende Lovestory mit Tücken. Ein Darsteller-Trio vom Feinsten. Dazu lässig servierte Humor-Sahnehäubchen, bei dem Gevatter Tod sogar Tipps zur Wäschepflege gibt. Mehr Wow-Effekte findet man bei Erstlingsfilmen selten - ein poetischeres Schlussbild sowieso nicht. Wenn Style auf Substanz trifft!

Am Di. 13.08. und am Mi. 14.08. wird der Film in der "Black Neon Edition" gezeigt