Megafaun (USA)

Dienstag, 7. Februar 2012, ab 21.00 Uhr


August  2019
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
September  2019
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober  2019
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Megafaun, das sind drei bärtige Erz-Hippies, die sich sicher nicht ohne Grund nach dem römischen Waldgott Faunus benannt haben. Von dessen ausschweifendem Fruchtbarkeits-Fest Lupercalia sang ja neulich erst Patrick Wolf, und Debussy hat ihm seinen größten Hit zu verdanken. Die artifiziellen Geziertheiten der Europäer findet man bei den Appalachen-Bewohnern Megafaun jedoch nicht. Hier ist der Wald dunkel, die Wiesen weit und voller wuchernder Blumen und Kräuter. Das Blockhaus (so wollen wir uns das jetzt einfach mal vorstellen) riecht nach dem Rauch des offenen Kamins, vor dem die Musiker nach ihren ausufernden Jam-Sessions gerne mit einer Selbstgedrehten entspannen.

Wie schon der zu Recht hoch gelobte Vorgänger "Gather, Form & Fly“ ist auch das unbetitelte dritte Album ein Füllhorn voller Einflüsse, Stile und Gastmusiker. An einem Song hat auch der alte Bandkollege Justin Vernon mitgewirkt, der als Bon Iver heute deutlich erfolgreicher ist als mit der gemeinsamen Vorgänger-Band DeYarmond Edison. Das Album entstand auch in Vernons Studio in Fall Creek, Wisconsin. Man sollte sich aber nicht zu sehr auf das alte Spiel einlassen und versuchen, die vielen Quellen und Einflüsse herauszuhören - ja, auch Neil Young hat sich hier ein paar Mal versteckt. Die Songs von Megafaun funktionieren auch so ganz großartig. Manchmal braucht es eine Weile, bis man den Weg durch die verschlungenen Melodien und die komplexen Arrangements gefunden hat. Aber es lohnt sich immer. Ein Herz für die großen amerikanischen Musikstile sollte man dabei allerdings haben.

Kostenlos und unregistriert Musik hören und/oder Videos von Megafaun ansehen: www.myspace.com/clubmanufaktur

Präsentiert von FluxFM