Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Donnerstag, 19. Dezember 2019, ab 21.00 Uhr
Freitag, 20. Dezember 2019, ab 21.00 Uhr
Samstag, 21. Dezember 2019, ab 21.00 Uhr
Sonntag, 22. Dezember 2019, ab 20.00 Uhr
Montag, 23. Dezember 2019, ab 21.00 Uhr
Mittwoch, 25. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr
Donnerstag, 26. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr
Freitag, 27. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr
Samstag, 28. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr
Sonntag, 29. Dezember 2019, ab 18.00 Uhr
Montag, 30. Dezember 2019, ab 19.00 Uhr


Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Mai  2020
MDMDFSS
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Frankreich 2017, 107 Min., von Pierre Salvadori mit Adèle Haenel, Pio Marmaï, Vincent Elbaz, Damien Bonnard, Audrey Tautou

In Frankreich hat der „Figaro“ ihn vergangenes Jahr als „Komödie des Jahres“ tituliert, Regisseur Pierre Salvadori selbst bezeichnete seinen Film im November 2018 bei der Eröffnung der Französischen Filmtage Tübingen/Stuttgart als „Comédie Rock’n’Roll“. Ein Spaß ist die Geschichte über irrtümlich verbreitete Heldensagen und wie die Witwe eines Polizisten sowie ein unschuldig im Gefängnis einsitzender Zeitgenosse mit ihren Schicksalen umgehen in jedem Fall. Die Mischung aus Groteske und rührenden Beziehungsmomenten ist selten gut gelungen.