LANKUM (IRL)

Donnerstag, 6. Mai 2021, ab 20.30 Uhr


Eintritt:
20.- Euro Vvk plus Gebühr
25.- Euro Abendkasse
15.- Euro Mitglieder
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Lankum gelten in der irischen Folkmusik-Szene als die Erneuerer des traditionellen Sounds. Mit ihren ersten beiden Alben und ihren fantastischen Liveshows erspielte sich die Band um die Brüder Ian und Daragh Lynch, Cormac MacDiarmada und Radie Peat bereits eine begeisterte Fangemeinde.

Mit dem Album „The Livelong Day“ lotet die Band nun die Grenzen zwischen alternativem Irish-Folk und psychedelischen Sounds neu aus. Aufgenommen und produziert wurde das Album von John „Spud“ Murphy im Meadow and Guerrilla Sounds Studio. Mit dem nunmehr dritten Studioalbum wird die Band wieder einmal zum Szenegespräch, denn Lankum verstehen es wie keine andere Band der Zeit, die verschiedenen Stilrichtungen und Facetten des Irish-Folks elegant miteinander verschmelzen zu lassen.

Ein wichtiges Instrument ist die Uilleann Pipe, eine Art irischer Dudelsack, der auf dem Album, ein wenig zweckentfremdet, für einen schweren drone-artigen Sound sorgt. Lankum experimentieren so mit historischen Instrumenten und verpassen damit einem klassischen Sound eine neue Textur.

Bemerkenswert ist noch die Entstehung der beiden Songs „The Young People” und “Hunting The Wren”, die in Zusammenarbeit mit der jungen irischen Songwriterin Lisa O´Neil in einer Art Songwriting-Challenge entwickelt wurden, wo sich beide Parteien bestimmte Aufgaben zum Inhalt der Texte sowie der Musik stellten und so zum gegenseitigen Antrieb wurden.

Lankum verneigen sich vor der reichen Geschichte des irischen Folk und gehen dabei dennoch einen eigenen Weg. Sie führen mit ihrem Gespür für Tradition, Geschichte und Melodie den Sound der grünen Insel in ein neues Zeitalter.

Präsentiert von: Kulturnews & Musikblog

Pressestimme:
Mit ihrem herrlichen Album „The Livelong Day" weist die irische Band Lankum der zeitgenössischen Folkszene einen neuen Weg. Neuer Zürcher Zeitung

Bei Eventim bestellen

Direkt im Manufaktur Büro gekaufte Karten sind ohne Gebühr. Direkt vom Büro aus via Post versandte Karten kosten eine Bearbeitungsgebühr von 2.- Euro.

Jetzt Tickets bestellen für LANKUM (IRL)

Die beim Bestellvorgang eingetragenen Daten werden ausschließlich durch den Club Manufaktur e.V. verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Bestellung abschicken

Bitte fülle das Formular komplett aus.

Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es nochmail oder frage direkt per Mail oder Telefon an.

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir melden uns bei Dir in Kürze.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo. - Fr., 09:00 Uhr - 17:00 Uhr) sind wir stets für Dich erreichbar. Sicher dir Deine Tickets für dieses Event jetzt bequem und einfach telefonisch:

07181-61166