Kommissar Gordon & Buffy

Sonntag, 1. Dezember 2019, ab 14.00 Uhr


Juli  2020
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
August  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Schweden 2017, 65 Min., von Linda Hambäck, nach den Kinderbüchern von Ulf Nilsson und Gitte Spee

Sehr alt ist Kommissar Gordon schon geworden und so freut sich der Frosch auf seinen wohlverdienten Ruhestand. Viele Jahre hat Gordon im Wald für Sicherheit gesorgt, doch nun reicht es mit den Rätseln. Doch da kommt die kleine Maus Buffy in seine kleine Polizeistation und berichtet von einem ungelösten Fall: Dem Eichhörnchen ist beim wöchentlichen Nüssezählen aufgefallen, dass etliche Nüsse fehlen!

Natürlich fällt der Verdacht sofort auf den Fuchs, der im Laufe der Jahre für so viele Dinge verantwortlich war, doch von solchen Vorurteilen will Gordon nichts hören. Zusammen mit seiner neuen Assistentin Buffy macht er sich auf die Spurensuche und verhört die Tiere des Waldes.

Doch als der Fall der verschwundenen Nüsse gelöst scheint und Gordon die Bürde des Kommissars an seine Nachfolgerin Buffy übergeben hat, plagt ein noch viel schlimmeres Rätsel die Waldbewohner: Der Nachwuchs vieler Tiere ist verschwunden und natürlich wird hier erst recht der Fuchs als Bösewicht verdächtigt...