Joe McPhee - John Edwards - Klaus Kugel (USA/GB/D) - Jazz

Freitag, 29. September 2017, ab 20.30 Uhr


November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Joe McPhee – Saxophon, Trompete
John Edwards - Kontrabass
Klaus Kugel – Schlagzeug, Perkussion


Joe McPhee prägt die kreative und freie Jazzszene entscheidend und nachhaltig mit. Sein emotional zutiefst berührend vorgetragenes Spiel, seine komplexen Kompositionen und musikalischen Konzepte sichern ihm einen Sonnenplatz in der Historie der Jazzmusik.

John Edwards beschäftigt sich schon immer mit einer Vielfalt musikalischer Stile. Zuhause in komponierter wie auch improvisierter Musik ist er einer der gefragtesten britischen Musiker auf den europäischen Bühnen.

Klaus Kugel spielt die Grenze zwischen In- und Outplaying auf besonders schneidende Weise. Immer auf seine Kollegen hörend gestaltet er musikalisch-rhythmische Brücken.

Eintritt
22.— Euro Vvk plus Gebühr
26.— Euro Abendkasse
16.— Euro Mitglieder