ILGEN-NUR (D) – OPEN-AIR!

Samstag, 21. August 2021, ab 20.30 Uhr


Eintritt:
12.- Euro Vvk plus Gebühr
16.- Euro Abendkasse
10.- Euro Mitglieder
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Mai  2021
MDMDFSS
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Juni  2021
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Juli  2021
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
Ilgen-Nur ist innerhalb der deutschen Musiklandschaft eine absolute Ausnahmeerscheinung: Am 30. August (2019) erschien mit „Power Nap“ das Debütalbum der Slackerqueen auf ihrem eigenen Label mit dem Namen „Power Nap Records“.
Ilgen-Nur Borali ist schlicht eine herausragende Songwriterin, Sängerin und Gitarristin. Schon auf ihrer ersten EP "No Emotions", die im Frühjahr 2017 auf Kassette (via Sunny Tapes) erschien, konnte man das hören: Songs wie „17“ und „Cool“ sind beiläufige, lässig dahergespielte Indiehits mit Unmengen an Ohrwurmpotential, die unaufgeregt Alltags- und Adoleszenzbeobachtungen aneinander reihen.

Die Dinge geraten ins Rollen: Tocotronic fragen, ob Ilgen-Nur sie nicht supporten wolle, europäische Tastemaker-Festivals wie das The Great Escape in Brighton, das Eurosonic oder das Spot-Festival in Dänemark schicken Einladungen nach Hamburg. Zusammen mit ihrem Homie Drangsal covert Ilgen-Nur die No Angels und „17“ wird für die Netflix-Serie „How to Sell Drugs online (fast)“ gepickt. Die ersten eigenen Konzerte in Hamburg und Berlin sind lange im Voraus ausverkauft.

„Power Nap“ wurde – wie auch „No Emotions“ schon – von die-Nerven-Gitarrist Max Rieger aufgenommen und produziert: Die Gitarren sind dieses Mal ein bisschen fetter, die Arrangements ein bisschen ausgefeilter – aber alles in allem ist auch auf „Power Nap“ lässig zurückgelehnter Indierock mit 90er-Slacker Anleihen zu hören, der den internationalen Vergleich mit Künstlerinnen wie Snail Mail oder Courtney Barnett nicht scheuen muss.

Pressezitate:

„Ilgen-Nur ist die Nachwuchs-Songwriterin, auf die Indie-Deutschland lange gewartet hat“ Rolling Stone

„Ilgen-Nur ist eine der wichtigsten neuen Stimmen des Indie-Rock in Deutschland“ Der Spiegel

„Eines der Alben des Jahres“ Musikexpress

Open-Air! (Konzert findet im Garten der Manufaktur statt.)



Direkt im Manufaktur Büro gekaufte Karten sind ohne Gebühr. Direkt vom Büro aus via Post versandte Karten kosten eine Bearbeitungsgebühr von 2.- Euro.

Jetzt Tickets bestellen für ILGEN-NUR (D) – OPEN-AIR!

Die beim Bestellvorgang eingetragenen Daten werden ausschließlich durch den Club Manufaktur e.V. verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.
Bestellung abschicken

Bitte fülle das Formular komplett aus.

Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es nochmail oder frage direkt per Mail oder Telefon an.

Vielen Dank, Deine Anfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir melden uns bei Dir in Kürze.

Innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo. - Fr., 09:00 Uhr - 17:00 Uhr) sind wir stets für Dich erreichbar. Sicher dir Deine Tickets für dieses Event jetzt bequem und einfach telefonisch:

07181-61166