Get Well Soon (D) | Support - David Lemaitre (D)

Mittwoch, 24. November 2010, ab 21.00 Uhr


Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Mai  2020
MDMDFSS
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Nicht lange ist's her, da wusste noch kaum jemand wer Konstantin Gropper ist. Zwei Alben und zwei Touren später ist das alles ein bisschen anders. Get Well Soon spielt nicht mehr nur die kleinen aber feinen Klubs, sondern füllt Hallen Land auf Land ab. Wo viele Hypebands mit jedem Tag auf dem Blog des Vertrauens in die Tiefen des Scrolls verschwinden, hat sich Get Well Soon behauptet und den Sprung weg aus der (zu) schnelllebigen Welt des Internet geschafft. Auf dem europäischen Festland bejubelt, hat er auch den Sprung über den Kanal geschafft und wird selbst im selbsternannten Mutterland des Rock'n'Roll von höchster Stelle gelobt.



Was macht ihn denn, diesen schüchternen, blasshäutigen und sehr unscheinbaren Typ von nebenan so anders? Wieso gewinnt gerade er das Herz von so vielen Menschen quer durch Europa? Eine Antwort zu finden ist schwierig und doch liegt eines sicher auf der Hand. Kaum einer trifft mit seinen genuschelten und gequälten Worten den Nerv seiner Zuhörer im Moment besser als er. Die vielen Freunde der grossen Melancholie lässt dieses quere Gesamtbild von Musik und Literatur das Herz erbeben und das Augenwasser in Richtung Wange treiben...

"Vexations ist majestätisch" Musikexpress (5 Sterne)

"Ein Genie des Independent-Pop." Frankfurter Rundschau

„Get Well Soon zelebriert Pop mit Geist“ FAZ

"Vexations ist ein ebenso ehrgeiziger wie vielschichtiger Liederreigen von internationaler
Klasse." Musikwoche

"(...) an album Neil Hannon, Beirut or even Rufus Wainwright would kill to have made."
Mojo  (UK)

Musik von Get Well Soon hören und Videos ansehen auf:
www.myspace.com/clubmanufaktur


Präsentiert von MotorFM + Prinz