EXPLODED VIEW (GB/MEX/D)

Samstag, 2. Juni 2018, ab 20.30 Uhr


Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
März  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
April  2021
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
Mai  2021
MDMDFSS
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
Exploded View ist ein Kooperationsprojekt der in Großbritannien geborenen und mittlerweile in Berlin lebenden Künstlerin Annika Henderson. Während der gemeinsamen Sessions in Mexico City hat die vierköpfige Truppe, ausgehend von Anikas krautrockigem Sound, einen ganz eigenen Stil gefunden, der sich noch einige Stufen vom Ausgangsmaterial entfernt hat. Die Zusammenarbeit mündete bereits 2016 in einer selbstbetitelten LP, die ohne Netz und doppelten Boden nur aus direkt aufgenommenen ersten Takes besteht. Düster? Aber ja! Spannend? Aber hallo! Ein Jahr nach dem gleichnamigen Debütalbum meldet sich die Berlin-Mexiko-Freundschaft im November 2017 mit einer neuen EP zurück. „Summer Came Early“ nennt sich das 4-Track starke Werk. Musikalisch sind sich Annika Henderson, Martin Thulin, Hugo Quezada und Amon Melgarejo treu geblieben und liefern mit „Summer Came Early“ vier starke Krautperlen ab.