Eine Frau mit berauschenden Talenten

Donnerstag, 22. Oktober 2020, ab 20.00 Uhr
Freitag, 23. Oktober 2020, ab 20.30 Uhr
Samstag, 24. Oktober 2020, ab 20.30 Uhr
Sonntag, 25. Oktober 2020, ab 17.30 Uhr
Montag, 26. Oktober 2020, ab 20.00 Uhr
Dienstag, 27. Oktober 2020, ab 20.00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober 2020, ab 20.00 Uhr
Freitag, 30. Oktober 2020, ab 18.00 Uhr
Samstag, 31. Oktober 2020, ab 18.00 Uhr
Sonntag, 1. November 2020, ab 20.00 Uhr


September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Frankreich 2020, 104 Min., von Jean-Paul Salomé mit Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani, Liliane Rovére, Jade Nadja Nguyen, Rachid Guellaz, Mourad Boudaoud, Iris Bry u.a.

Zu Recht gilt Isabelle Huppert als eine der größten Schauspielerinnen des Weltkinos. In Komödien sieht man die glamouröse Denkerin und einstige Chabrol-Muse freilich eher selten. Mit Regisseur Jean-Paul Salomé lässt sich die Ikone des zeitgenössischen Autorenfilms bravourös auf dieses Genre ein. Als schillernde Drogendiva führt sie die Polizei an der Nase herum. Eine Paraderolle wie geschaffen für die faszinierende Darstellerin vielschichtiger Frauengestalten. Ein turbulentes Komödien-Highlight für ungezähmte Frauen, die sich ihre Unabhängigkeit in der Männerdomäne bewahren wollen.

Am Di. 27.10 im Original mit Untertiteln.