Die Mission der Lifeline

Freitag, 16. Oktober 2020, ab 19.00 Uhr


September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Deutschland 2018, 68 Min., von Markus Weinberg und Luise Baumgarten

Sie wurden vor Gericht gebracht, beschossen, diffamiert und bedroht: Eine Gruppe deutscher Menschenretter, die, trotz aller Widerstände und bürokratischer Hürden, ein Schiff ins Mittelmeer brachte, um Flüchtlinge vor dem sicheren Tod zu bewahren. Die Dokumentation „Die Mission der Lifeline“ erzählt ihre Geschichte. Der Film vermittelt auf nachdrückliche Weise einen Eindruck vom Alltag als Seenotretter und den damit einhergehenden Gefahren. Außerdem prangert er politische Missstände an, offenbart die Verfehlungen der EU und zeigt, wie weit Nationalismus und Fremdfeindlichkeit in manchen Regionen Deutschlands vorangeschritten sind.

Eine Veranstaltung von El Mundo

Gehen müssen, fliehen, ankommen.

Unsere Veranstaltungsreihe zum Thema Seenotrettung und Flucht findet vom 27.09 bis zum 16.10 statt und möchte zum Nachdenken, Diskutieren, Mitfühlen und vor allem zum Handeln anregen.