Die digitale Gesellschaft Vortrag mit Torsten Weber

Montag, 30.9., 20.00 Uhr


Eintritt frei
Oktober  2019
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Die digitale Gesellschaft

Von gläsernen Menschen, Beschäftigtendatenschutz und Rabattmarken

Vortrag und Diskussion

Mit Torsten Weber

In der Arbeitswelt, im Privatleben, in Staat und Gesellschaft ist die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Was vor wenigen Jahren noch Science Fiction schien, ist heute Standard und führt nicht selten zu massiver Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen an die Beschäftigten ändern sich. Gleichzeitig verändern sich Geschäftsmodelle weltweit in rasanter Geschwindigkeit.

Und während der europäische Gesetzgeber eine vereinheitlichte Datenschutzgrundlage geschaffen hat, geben immer mehr Menschen immer mehr Daten an anderer Stelle freiwillig preis.

Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung über Gegenwart und Zukunft der digitalen Gesellschaft und ihrer Arbeitswelt. Der Referent gibt einen Überblick über den aktuellen Stand digitaler Technologien und diskutiert mit den Teilnehmenden die sozialen und gesellschaftlichen Auswirkungen.

Torsten Weber ist Leiter der Technologie- und Innovationsberatung beim DGB-Bildungswerk Bayern.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Veranstalter – DGB Ortsverband, Forum Politik in der Manufaktur