DIE ARBEIT (D) - FÄLLT LEIDER AUS. WIR ARBEITEN AN EINEM ERSATZTERMIN

Freitag, 16. Oktober 2020, ab 20.30 Uhr


12.- Euro Vvk plus Gebühr
16.- Euro Abendkasse
10.- Euro Mitglieder
September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Oktober  2020
MDMDFSS
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
November  2020
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Dezember  2020
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
Januar  2021
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Februar  2021
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Die Dresdner Musikgruppe Die Arbeit erschafft mit reduzierten Gitarren, Beats auf dem Punkt, deutschsprachiger Poesie und Propaganda eine erfreuliche Monotonie á la Deutsch Amerikanische Freundschaft oder Joy Divison. Gefertigt wie in einer Werkstatt installiert das Quartett seine eigene Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens. Ein oszillierendes Erweckungserlebnis zwischen Aufbauen und Abreißen. Die Arbeit projizieren in ihre Rezipienten ein intensives Erlebnis aus Spaß und Zwang, Sicherheit und Ungewissheit, Aufbau und Abriss, Verstärkung und Reduktion.

Pressezitate:
„Musik, die packt!" Deutschlandfunk Kultur

„Kommender Klassiker der deutschen Post-Punk Geschichte" Ox Fanzine

„Ein gnadenlos auffallendes einwandfreies Debutalbum" Soundsandbooks