Bezahlbar Wohnen - Vortrag und Diskussion mit Stefan Flaig

Donnerstag, 16. Mai 2019, ab 19.30 Uhr


Juni  2019
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Juli  2019
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
August  2019
MDMDFSS
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
September  2019
MDMDFSS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
Oktober  2019
MDMDFSS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
November  2019
MDMDFSS
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
Bezahlbar Wohnen
Bedarf und Wirklichkeit kommunaler Siedlungspolitik
Vortrag und Diskussion mit Stefan Flaig

Trotz Mietpreisbremse und hehrer Versprechungen der Politik sind es weiter die Immobilienkonzerne und Spekulanten, die mit ihrer renditeorientierten Wohnraumpolitik für steigende Mieten sorgen. Dabei könnten die Kommunen hier mit einer bedarfsgerechten Planung durchaus gegensteuern.

Anhand neuester Zahlen des Statistischen Landesamtes wird Stefan Flaig den demografischen Wandel und seine Folgen für Schorndorf beleuchten und Alternativen zur derzeitigen Siedlungspolitik zur Diskussion stellen.

Wieviel Wohnraum für Familien brauchen wir zukünftig? Stimmen Immobilienmarkt und Wohnungsbestand überein? Entsprechen die Bedarfsrechnungen der Kommunen überhaupt noch der wirklichen Nachfrage? Welche Zielgruppen benötigen in Zukunft zusätzlichen Wohnraum und welche nicht?

Der Geograph Stefan Flaig vom Beratungsunternehmen Ökonsult aus Stuttgart beschäftigt sich seit Jahren mit den Auswirkungen des demografischen Wandels auf die kommunale Siedlungsplanung. Im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen" des Landes Baden-Württemberg hat er mehrere Modellprojekte zur Innenentwicklung durchgeführt.

Veranstalter – DGB OV Schorndorf & Forum Politik in der Manufaktur