Beale Street

Mittwoch, 17. April 2019, ab 19.00 Uhr


Dezember  2019
MDMDFSS
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
Februar  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
März  2020
MDMDFSS
2425262728291
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Mai  2020
MDMDFSS
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
USA 2018, 119 Min., von Barry Jenkins mit Kiki Layne, Stephen James, Regina King, Colman Domingo, Brian Tyree Henry, Teyonah Parris, Michael Beach, Aunjanue Ellis

Basierend auf einem Roman von James Baldwin erzählt er von Liebe und Rassismus und vor allem der Ungerechtigkeit des amerikanischen Justizsystems.
New York der 1970er-Jahre: In dem schwarzen Stadtteil Harlem gehören Armut und Perspektivlosigkeit zum Alltag. Trotzdem hoffen der 22-jährige Bildhauer Alonzo „Fonny“ Hunt und die 19-jährige Verkäuferin Tish Rivers sich gemeinsam eine glückliche Zukunft aufbauen zu können. Der Traum wird jäh zerbrochen, als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, am anderen Ende der Stadt eine puerto-ricanische Haushälterin vergewaltigt zu haben. Obwohl Fonny ein Alibi hat, kommt er in Untersuchungshaft. Während Fonny im Gefängnis sitzt, macht Tish die Entdeckung, dass sie schwanger ist…