AC4 (S)

Donnerstag, 2. Mai 2013, ab 21.00 Uhr


April  2020
MDMDFSS
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
Mai  2020
MDMDFSS
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juni  2020
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
Juli  2020
MDMDFSS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
August  2020
MDMDFSS
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September  2020
MDMDFSS
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
Nach dem Ende der Refused Reunion kommt Dennis Lyxzén (The (International) Noise Conspiracy) wieder mit seinem dritten Standbein, der Hardcore Band AC4 zurück in die Manufaktur. Schneller, wütender Hardcore-Punk mit Stücken allesamt unterhalb der magischen 2 Minuten Grenze, ohne jegliche Experimente, einfach auf den Punkt gebracht. Pflichtveranstaltung für Fans von Minor Threat, Black Flag, Bad Brains und Youth Brigade. AC4 wurden 2008 von Refused Sänger Dennis Lyxzén, Refused Bassist David Sandström, The Vectors Gitarrist Karl Backman und Schlagzeuger Jens Nordén gegründet. 2012 wurde David von D.S.-13 Bassist Christoffer "138" Jonsson ersetzt. Mehr als 100 Jahre Punkrock-Erfahrung haben sich hier vereinigt. Nach der Refused Reunion Tour in 2012 veröffentlichten AC4 im März 2013 das neue Album Burn The World.
Das zweite Album der Punkrocker ist im Stil der 80er Jahre Bands, die als Vorbilder für AC4, wie für viele andere, dien(t)en; mit diesem Sound sind die Jungs aufgewachsen. Für alle, die Punk mögen, sich ein Anti-Aggressions-Training sparen wollen und alle, die Musik nicht allzu bierernst nehmen.

Videos von AC4 ansehen:
www.myspace.com/clubmanufaktur