Kurse

Die Manufaktur bietet Räume für verschiedene Kurse und Workshops aus den Bereichen Tanz, Theater, Sport, Musik und mehr an


Montag
Qigong
Mit Beate Förster
Das steigende Interesse an Qigong liegt unter anderem an seiner ganzheitlichen Wirkung auf Körper, Seele und Geist. Die Übungen wirken harmonisierend und kräftigend. Haltung, Vorstellungskraft und Bewegung werden geschult. 
Regelmäßiges Üben lässt uns körperlich und geistig entspannen, es entsteht ein neues Wohlgefühl, was uns den Umgang mit unserem Alltagsstress erleichtert.
Die 15 Ausdrucksformen
Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger
Eine Übungsreihe mit 15 verschiedenen Übungen. Jede Übung ist in sich abgeschlossen.
Diese Übungen mit ihren fließenden Formen eignen sich sehr gut als Einstieg ins Qigong.
In diesem Kurs werden wir die Übungen von Grund auf erlernen und üben.
Beginn
Montag, 06.05. – 15.07.2019
Zeiten
Anfänger 18.00 – 19.00 Uhr
Anfänger und Wiedereinsteiger 19 – 20 Uhr
Gebühr
Gebühr 100,- Euro, ermäßigt 80,- Euro
Mitzubringen
Leichte Schuhe und bequeme Hosenkleidung
Ort
Kursraum
Kontakt
Beate Förster | 07181/706714  | b-foerster@mfft.de
Weiterlesen
Dienstag

AFRIKANISCHES TROMMELN AUS GHANA
Mit Thoma Eyison
AKWAABA – Willkommen!
Willkommen zu einem Trommelkurs aus Ghana, willkommen zu einer Begegnung mit afrikanischem Lebensgefühl!
In diesem Trommelkurs wird Thomas Eyison, professioneller Tänzer und Trommler aus Ghana, ein Teil seiner ghanaischen Kultur vermitteln. Das Land Ghana besitzt, bedingt durch seine vielen verschiedenen Volksgruppen, eine reiche und sehr vielfältige Trommel- und Tanzkultur. Wir werden uns intensiv mit traditionellen Trommelrhythmen beschäftigen und dazugehörende traditionelle Lieder lernen, die zum Trommeln gesungen werden.
Frühlingskurs
Dienstag, 2.4. – 16.7.2019
12 Abende – Kursgebühr 204.- Euro
Zeiten
Anfänger 18.00 – 20.00 Uhr
Fortgeschrittene 20.00 – 22.00 Uhr
Ort
Manufaktur Saal
Kontakt
Thomas A. Eyison | 07151-1331460
Weiterlesen
Dienstag
Cheerleading
Mit Lina Bayer
Für Frauen von 14 – 30 Jahren.
Tanz, Stunts, Pyramiden und ganz viel Spaß.
Einstieg auch ohne Vorkenntnisse jederzeit möglich.
Wir gründen ein Cheerleader Juniorteam für Mädchen von 8-13 Jahren!!
Bei Interesse bitte e-mail mit Name, Alter und Telefonnummer an die unten stehende Adresse senden oder anrufen.
Kurs
Dienstag, 19.00 bis 21.00 Uhr
Zeiten
Anfänger 18.00 – 19.00 Uhr
Anfänger und Wiedereinsteiger 19 – 20 Uhr
Ort
Kursraum
Kontakt
Weiterlesen
Mittwoch
Salsa Cubana
Feurige Leidenschaft bei MiSalsa
Un-dos-tres! Salsa – das ist karibisches Feuer! Das ist pure Leidenschaft! Das ist Eleganz und Ausdruck! Salsa – das ist der heißeste Tanz der Welt! Salsa zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht, ob Anfänger oder Profi. Der Funke springt von der ersten Sekunde an über und die Beine können nicht mehr stillhalten. Das Herz pocht, die Augen leuchten.
Das Alter, mit oder ohne Tanzpartner und die Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle. Einzige Voraussetzung, um diese karibische Leidenschaft am eigenen Leib spüren zu können, ist die Lust zu tanzen. Jeder kann Salsa lernen! Und jeder wird Salsa lieben!
Kurse
Durchgehend, auch in den Ferien
Zeiten
Anfänger 19.00 Uhr, Fortgeschrittene 20.00 Uhr, Mittelstufe 21.00 Uhr
Ort
Kursraum
Kontakt
Weiterlesen
Donnerstag
Modern Dance
Mit Claudia Rak-Oelschlegel
Donnerstag, 18.7., 19.30 – 20.30 Uhr
Lecture Demonstration
Zeitgenössischer Tanz
Gemeinsam mit Teilnehmern der Kurse „zeitgenössischer Tanz“, wird Claudia Rak-Oelschlegel Einblicke in den Trainingsalltag geben.
Dabei zeigen die TänzerInnen Ausschnitte aus Warm-up, Improvisation, Partnerarbeit und Choreografie.
Wer Lust hat die unterschiedlichen Facetten des zeitgenössischen Tanzes kennen- und sehen zu lernen ist herzlich eingeladen!
 
Ort – Kursraum
 
Eintritt frei
 
Im fortlaufenden Kurs wird Tanz in all seiner Vielfalt geübt und geprobt. Dies beinhaltet Übungen aus dem klassischen Ballett (Haltungsschulung, Fußarbeit), der modernen Tanztechnik, sowie freien Improvisations- und Bewegungsspielen mit und ohne Gerät. Dabei soll die choreographische Arbeit an Tänzen und Spielszenen nicht zu kurz kommen.
Für Fortgeschrittene ab 18 Jahren aufwärts beinhaltet das Training ein tänzerisches Warm-Up, das alle Raumebenen sowie Körperbereiche einbezieht. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf der choreographischen Gestaltung von Bewegungsmaterial.
Zeiten
Anfänger 17.40 – 18.55 Uhr, Fortgeschrittene 19.45 – 21.00 Uhr
Kosten
Anfänger 23€ monatlich, Fortgeschrittene 120€ für Zehnerkarte
Ort
Kursraum
Kontakt
Claudia Rak-Oelschlegel | 07181 75082 | rak-oelschlegel@t-online.de
Weiterlesen
Freitag
Weng Chung Kung Fu
Mit Edi (SG Schorndorf)
Weng Chun bedeutet sinngemäß „ewige Lebenskraft“. Die Kampf- und Bewegungskunst besitzt ihren Ursprung im Süd Shaolin Tempel in China und wurde bis heute stetig weiterentwickelt. Weng Chun Kung Fu vereint Methoden der Selbstverteidigung, der Kräftigung, der Gesundheit und des partnerschaftlichen Übens in einem ganzheitlichen, harmonischen System. Die Kampfkonzepte des Weng Chun funktionieren einfach und direkt.
Das Trainingsprogramm beinhaltet Beweglichkeits- und Koordinations-übungen, welche die Aufmerksamkeit und Konzentration verbessern. Gleichzeitig werden Kraft und Ausdauer trainiert. Die erlernten Möglichkeiten der Selbstverteidigung helfen, Stresssituation gelassen und mit mehr Selbstvertrauen zu meistern oder – wenn es darauf ankommt – sich effektiv und angemessen zu verteidigen. Die während des Trainings vermittelten traditionellen Werte wie Rücksicht, Respekt und Zivilcourage bestärken den Weng Chun-Schüler, mit seinen Fähigkeiten verantwortlich umzugehen.
Zeiten
Durchgehend, auch in den Ferien, 18:30 – 19:30 Uhr
Ort
Kursraum
Weiterlesen
Freitag
SCHORNDORFER JONGLEURE
Mit Jörg Doese
Jonglieren ist als Bewegungskunst Teil der Artistik und gehört traditionell zu den Darbietungen des Zirkus beziehungsweise des Varietés. Jonglieren kann sowohl als Freizeitaktivität betrieben werden, sowie auch als Form der darstellenden Kunst oder als sportliche Aktivität.
Zeiten
Ab 20.00 Uhr
Kontakt
Jörg Doese | doeslein@web.de
Weiterlesen
Samstag
TEATRO ZANNI AKADEMIE
Mit Alessandro Magri
Theater Training – Basismodule
Leitung: Alessandro Magri (Theatertherapeut DGfT und Theaterpädagoge, sowie Künstlerischer Leiter des Teatro Zanni e. V.)
Inhalt: Es werden Übungen zu Körperbewusstsein, Interaktion, Sprache, Improvisation und allem, was zum Schauspielern gehört, angeboten. Dies soll Interessierten die Gelegenheit geben, ein bisschen Theaterluft zu schnuppern und – je nach Neigung – Spaß am Weitermachen zu bekommen. Es werden auch Schauspielerinnen und Schauspieler des Teatro Zanni teilnehmen und das bietet eine gute Gelegenheit mit „alten Häsinnen und Hasen“ zu üben und zu lernen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, damit eine gute Betreuung gesichert werden kann.
Zeiten
10.30 Uhr – 12.30 Uhr
Samstag, 4.5., Samstag, 18.5.
Samstag, 1.6., Samstag, 15.6., Samstag, 29.6.
Samstag, 13.7., Samstag, 27.7.
Kosten
Mitglieder des Teatro Zanni Schorndorf e.V. 50 Euro
Nichtmitglieder 90 Euro
Ort
Kursraum
Hinweis
Bitte bequeme Kleidung mitbringen
Kontakt
0173 9821696 | info@teatrozanni.de
Weiterlesen
Samstag
TAKETiNA – Rythmusworkshops
Mit Doro Mack
Rhythmus mit Stimme , Füssen und Händen läßt vielschichtige Musik erklingen und ermöglicht mit unserem inneren Erleben in Kontakt zu kommen. Ohne Stress und im eigenen Zeitmaß, tief entspannt und wach zugleich kann sich die Angst Fehler zu machen auflösen, kann sich Gelassenheit, Flexibilität und Leichtigkeit im Tun, kann sich unser persönlichhes Potential entfalten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich- wache Neugier ist prima!
Empfehlung: bequeme Kleidung und Schuhe oder Socken, Decke, Getränk
Workshops
Samstag, 6.7., 11.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 12.10., 11.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 23.11., 11.00 – 19.00 Uhr
Ort
Kursraum
Kontakt
Doro Mack | TaKeTiNa- Pädagogin | mackdoro@yahoo.de | www.powerofrhythm.com | www.taketina.com
Weiterlesen