club manufaktur e.v.  //hammerschlag 8  73614 schorndorf  //teL: 0.7181.6 11 66  //impressum //e-mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ

Proteste und Widerstand - Ziviler Ungehorsam | Film und Diskussion

Donnerstag, 29. Januar 2009, ab 19.30 Uhr

Am Beispiel der Aktionen gegen den Castortransport in Gorleben im November letzten Jahres, gegen die Agro-Gentechnik, Stromkonzerne-Boykott möchten wir an diesem Abend Protest und Widerstand gegen den ökologischen Wahnsinn zum Thema machen.



Zum Einstieg in die seit Jahren andauernde Auseinandersetzung über Atomenergie zeigen wir den Film „Klimawandel, Atomkraft und die Energiewende“. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe wirbt die Atomindustrie noch immer für eine Renaissance der Atomkraft als Rettung für den Klimawandel.



Kurz, prägnant und anschaulich zeigt der Film die wichtigsten wissenschaftlichen Hintergründe des Klimawandels und der Atomkraft.



Produziert wurde der Dokumentarfilm von Scott Ludlam und der Anti-Nuclear Alliance of Western Australia 2007. Der 30-minütige Film beantwortet die Frage, weshalb Atomenergie mit seiner katastrophenreichen Geschichte niemals eine Lösung für die globale Erwärmung der Erde sein kann.



Originalton Englisch mit deutschen Untertitel



Im Anschluss, 20.00 Uhr, haben wir die politische Aktivistin „Cècile Lecomte“ zum Gespräch eingeladen. Durch spektakuläre Kletter-Aktionen wurde sie bekannt: Baumbesetzungen, Vattenfall auf`s Dach steigen, Srommastbesetzungen gegen Atomreaktoren in Frankreich, akrobatische Luft-Blockaden vor Atomtransporten usw. .



Cècile ist aufgewachsen in Orlèans, ausgebildete Lehrerin, aktiv geworden bei der französischen, libertären Ökogruppe Chiche! , schreibt Artikel, und sie ist Bewegungsarbeiterin.



„Kreativität ist unsere Waffe“



Veranstalter - Attac-Regionalgruppe Schorndorf