club manufaktur e.v.  //hammerschlag 8  73614 schorndorf  //teL: 0.7181.6 11 66  //impressum //e-mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ
Peter Brötzmann, Toshinori Kondo, Paal Nielssen-Love, Massimo Pupillo (D/J/I/N) – Jazz

Peter Brötzmann, Toshinori Kondo, Paal Nielssen-Love, Massimo Pupillo (D/J/I/N) – Jazz

Montag, 8. September 2008, ab 20.30 Uhr

Mit dem japanischen Trompeter Toshinori Kondo, dem jungen Osloer Schlagzeuger Paal Nilssen-Love und dem Bassisten Massimo Pupillo des römischen Punk-Jazz-Trios ZU, versammelt Peter Brötzmann illustre und innovative Musiker um sich, die in dieser Besetzung zum ersten Mal in Europa zu hören sein werden. In den 80iger und 90iger Jahren lotete Brötzmann bereits die Bereiche zwischen Free Jazz, Rock und elektrifiziertem Jazz mit den legendären Formationen Last Exit und Die Like A Dog aus, denen u.a. Sonny Sharrock, Ronald Shannon Jackson, William Parker oder Hamid Drake angehörten.

Toshinori Kondo, Weggefährte aus der Zeit mit Die Like A Dog, spielt seit vielen Jahren mit europäischen und amerikanischen Musikern, u.a. mit John Zorn.

Massimo Pupillo zählt zu den körperbetont und perkussiv spielenden E-Bassisten. Eine langjährige Freundschaft verbindet ihn mit der Amsterdamer Punkband The Ex. Unter anderen arbeitete er mit Mats Gustafsson, Eugene Chadbourne oder Ken Vandermark.

Paal Nilssen-Love zählt zu den profiliertesten Schlagzeugern der europäischen Improvisations- und Jazzszene und spielt in unzähligen Formationen wie beispielsweise dem skandinavischen Quintett Atomic, dem The Thing Trio mit Mats Gustafsson und Ingebrigt Haker Flaten, dem Scorch Trio, und nicht zuletzt mit Peter Brötzmanns Chicago Tentet.  

Eintritt:    
12,– Euro Vvk plus Gebühr
15,– Euro Abendkasse
12,– Euro Mitglieder