club manufaktur e.v.  //hammerschlag 8  73614 schorndorf  //teL: 0.7181.6 11 66  //impressum //e-mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ

Film & Diskussion: Die Biosprit Falle – Indonesiens Wald in Gefahr

Mittwoch, 01. Oktober 2008, ab 20 Uhr

Der Energiehunger Europas bedroht das Land der Kanume in West-Papua. Mehr als 20 Millionen Hektar, eine Million davon in der Region der Kanume, sollen laut Masterplan der Indonesischen Regierung und internationaler Investoren, wie auch der deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau, in Palmölkulturen für Bio-Treibstoff umgewandelt werden.

Während in Deutschland noch über erneuerbare Energien diskutiert wird, ist das Anpflanzen von neuen Palmölplantagen in Indonesien bereits in vollem Gange. Der Biospritboom bedroht die Lebensgrundlagen von 45 Millionen Menschen in Indonesien.

Die Hauptmärkte von südostasiatischem Palmöl zur Biodieselproduktion sind China und Europa. Palmöl wird nicht nur für Biodiesel als Motorentreibstoff genutzt, sondern auch zunehmend zur Strom- und Heizenergieproduktion in Kraftwerken: In Deutschland laufen bereits die meisten Strom- und Wärme-Kraftwerke mit Palmöl.

Die Wachstumsszenarien der Biomassebranche erfordern den Anbau und Transport gigantischer Mengen pflanzlichen Materials. Ein Wettlauf zwischen «Nahrung und Benzin» für «saubere Energie»? Wie aber sieht die rauhe Wirklichkeit aus?

Bieten die Siegel- und Zertifizierungsprojekte eine Antwort auf die Risiken der Agroenergien?

Der Film räumt gründlich auf mit der Vorstellung einer «nachhaltigen Produktion und Nutzung der Bioenergie». Nach dem 40-minütigen Film kann sich eine kontroverse Diskussion anschließen.

Veranstalter: Attac-Regionalgruppe Schorndorf in Zusammenarbeit von Eine Welt Laden «El mundo», ev. Stadtkirchengemeinde Schorndorf und Lokale Agenda