club manufaktur e.v.  //hammerschlag 8  73614 schorndorf  //teL: 0.7181.6 11 66  //impressum //e-mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ

Koffer Hoffer

Club Manufaktur - Koffer Hoffer

ein Tanztheater für Menschen ab 4 Jahren

Musik: Konzert für Cello und Blasorchester, Friedrich Gulda
Idee/Choreographie: Claudia Rak-Oelschlegel
Darsteller: Stationsvorsteher: Bettina Heymann
40 Kinder im Alter von 6-12 Jahren der Kurse Modernes Kinderballett (Tanzwerkstatt Manufaktur)
Bühnengestaltung: Kinder der Tanzkurse in Zusammenarbeit mit Renate Busse
Aufführungstermin: 24.03.07 15.00 – 16.00 Uhr

Da schreibt ein Komponist eine Musik die so vielfältig ist wie das Geschehen auf einem Bahnhof. Es kommen und gehen die unglaublichsten Gestalten, freche Kofferträger, königliche Herrschaften, fleißige Zwerge, Glühwürmchen und viele mehr.
Da soll einer noch den Überblick behalten!
Gut dass es den neugierigen Stationsvorsteher gibt, der es einfach nicht lassen kann all die geheimnisvollen Koffer zu öffnen und das Treiben auf dem Bahnhof zu regeln.

Seit 6 Monaten beschäftigen sich mehr als 40 Kinder mit der Musik von Friedrich Gulda. Es werden Ideen gesammelt, Bewegungen erfunden, Requisiten mitgebracht Tanzschritte geübt und das Bühnenbild mit Renate Busse gemalt. So erleben die Kinder das Entstehen eines Tanztheaterstücks bis hin zum Aufführungstag bei dem die Aufregung hinter und vor der Bühne riesengroß ist und sich endlich der Vorhang öffnet!

Pressestimmen:
SN 27.03.2007 (Michael Riediger)
„Ihnen hat Claudia Rak-Oelschlegel Schritte und Gesten auf den Leib choreografiert, die im guten Sinn kindgerecht wirken. Der Charme der Unschuld bleibt erhalten, wenn in einer Szene viele kleine Leiber, die zuvor noch mit Koffern jonglierten, diese schließlich zu einer Art Pyramide aufbauen und such dann drumrum drapieren, um Szenen des Schlummers und Erwachens zu zeigen [...]“