club manufaktur e.v.  //hammerschlag 8  73614 schorndorf  //teL: 0.7181.6 11 66  //impressum //e-mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ
Gebhard Ullmanns Basement Research (D/GB/USA)

Gebhard Ullmanns Basement Research (D/GB/USA)

Mittwoch, 27. Februar 2013, ab 20.30 Uhr

Gebhard Ullmann - Tenorsaxophon, Bassklarinette
Julian Argüelles - Baritonsaxophon, Sopransaxophon
Steve Swell - Posaune
Pascal Niggenkemper - Kontrabass
Gerald Cleaver - Schlagzeug

Basement Research war das erste Projekt von Gebhard Ullmann für das Label Black Saint / Soul Note in Zusammenarbeit mit dem legendären Gründer des Labels Giovanni Bonandrini. Aufgenommen in New York und veröffentlicht 1995 war es gleichzeitig der Beginn der Achse Berlin/New York in deren Folge Ullmann nach New York zog und bis heute dort aber auch in Berlin eine ganze Reihe von hochgelobten transatlantischen Projekten initiiert hat. Die CD Basement Research präsentierte vier der interessantesten Individualisten der neuen Jazzgeneration mit ihrer ganz persönlichen Sicht der Dinge. Sie wurde auf beiden Seiten des Atlantiks hervorragend aufgenommen und war unter anderem monatelang in den US-College-Radio-Jazz-Charts.

Pressestimmen:
In allen Belangen bestach das vor Spielfreude strotzende Quintett, seien es atemberaubende Soli oder das vielschichtige Gruppenspiel. Der aktuelle Jazz, was immer das auch sein mag, war allgegenwärtig. Ullmann an Bassklarinette und Saxophon ist ein exzellenter Musiker, ein Jazzmusiker der wider den Ernst der Musik die humorvolle Freiheit propagiert. Jazzthetik

Die Virtuosität ist atemberaubend ... Ullmann verbindet in einem Spagat die Extravaganzen der Berliner Schule mit der New Yorker Downtown Tradition ... wenn man Gebhard Ullmann zuhört bekommt der Ausdruck 'selbstvergessen' eine neue Bedeutungsdimension. Jazz Podium

Kostenlos und unregistriert Musik von Basement Research hören und/oder Videos ansehen: www.myspace.com/clubmanufaktur

Eintritt:
15.- Euro Vvk plus Gebühr
19.- Euro Abendkasse
15.- Euro Mitglieder