kino kleine fluchten //hammerschlag 8 73614 schorndorf //tel: 0.7181.6 14 18 //impressum//E-Mail
Logo Club Manufaktur Schorndorf
MENÜ
Es war einmal Indianerland

Es war einmal Indianerland

D 2017, 97 Min., von Ilker Catak nach dem Roman von Nils Mohr mit Leonard Scheicher, Johanna Polley, Emilia Schüle, Joel Basman, Johannes Klaußner, Clemens Schick

Es ist Sommer, die Luft zwischen den Plattenbauten am Stadtrand flimmert und der 17-jährige Mauser ist verliebt. Dummerweise gleich in zwei Frauen. Die privilegierte Jackie hat Mauser den Kopf verdreht, die 21-jährige Edda irgendwie allerdings auch. Freibad, Freiheit und das Gefühl, sich einfach treiben zu lassen. Doch die Sommerferien nähern sich langsam ihrem Ende.

Der Sommer endet jäh, als Mausers Vater Zöllner im Streit die eigene Frau erwürgt. Und dann steht ja auch noch der Boxkampf zwischen Mauser und seinem Kumpel Kondor an. Zu allem Überfluss hat Mauser auch noch das Gefühl, ständig von einem Indianer verfolgt zu werden…

Ilker Catak hat ein fulminantes, mitreißendes Debüt vorlegt mit großer Lust am visuellen und erzählerischen Exzess.